logo

Weiterbildungen

LOM®️ Am Anfang ist ein Traum...

Donnerstag, 17. November - Samstag 19. November 2022
Malatelier Rita Schöpfer, Bruchstrasse 75, 6003 Luzern

Leitung: Martin Gerber Kunsttherapeut ED und Rita Schöpfer Kunsttherapeutin ED.

Diese Weiterbildung richtet sich an Kunsttherapeut*innen mit LOM Diplom oder Äquivalenz.

Kursinhalte und Kursziele:

"Am Anfang ist ein Traum…" ist eine uralte Weisheit, die sich in vielen Mythologien und Religionen findet und nach der auch heute noch indigene Völker leben. CG Jung, der Gründer der analytischen Psychologie, hat entdeckt, dass unsere frühen Kindheitsträume und -erfahrungen Muster sind, die unseren gesamten Lebensprozess bestimmen. A. Mindell, der Gründer der Prozessarbeit, hat diese Erkenntnis vertieft; er meint, dass wir stetig und geduldig an unserem Leben meisseln, um unsere ursprüngliche Form hervorzubringen, die sich in unserem Kindheitstraum, in unserem persönlichen Mythos zeige. Auch das LOM®️ wurzelt ursprünglich im Träumen, da Bettina Egger und Jörg Merz ihre Zusammenarbeit in den "Träumen und Malen"-Kursen begonnen haben. 

 

Wir wollen in diesen Weiterbildungen unseren eigenen ursprünglichen Träumen und frühesten Erinnerungen nachspüren, sterben Lebensmuster darin erkennen und sie mit dem LOM®️ vertiefend. This Erfahrungen can uns der therapeutischen Begleitung von Klienten und Klientinnen helfen.

 

Methodik:

Praktische Selbsterfahrung und Reflexion mit Einblick in die Praxis.

 

Datum: Donnerstag, 17. November - Samstag, 19. November 2022
Zeit: 8.45 - 12.30 Uhr und 14 - 17 Uhr 
Ort: Malatelier Rita Schöpfer, Bruchstrasse 75 , 6003 Luzern
Kosten: CHF 880.--
Teilnehmerzahl: Mind. 4 bis max. 8 Personen / Änderungen vorbehalten
Kontaktstunden: 18
Anmeldeschluss: 31. Oktober 2022
Anmeldung unter:      

rita.schoepfer@gmx.ch

 Hier kannst du das PDF der Ausschreibung herunterladen.