logo

Weiterbildungen

LOM®️ Grundlagenkurs

Einführungstag: Samstag, 5. März / 9. April / 8. Oktober 2022
Zürich oder Oberwil/Zug

Karin Rota, Kunsttherapeutin ED, Supervisorin OdA ARTECURA und Rahel Jost, Kunsttherapeutin ED, Supervisorin OdA ARTECURA

LOM® ist eine einfache, klare und zielgerichtete Methode, um Belastungen aller Art zu reduzieren. Sie eignet sich als Ergänzung zu anderen pädagogischen oder psychotherapeutischen Methoden. Ebenso kann sie in Coaching und Beratung, sowie sozialpädagogischen und allen therapeutischen Arbeitsfeldern eingesetzt werden. Ziel der lösungsorientierten Maltherapie ist es, störende Emotionen, Körperreaktionen oder Erinnerungen zu neutralisieren. 

Praxisorientiertes Lernen der Grundlagen der Lösungsorientierten Maltherapie (LOM®) in Kleingruppen, anhand persönlicher Berührung/Themen.

Einführungstag:

• Persönliche Erfahrungen mit der Methode

• Kennenlernen der Dozentinnen

• Überprüfung des Ausbildungssettings


Nach dem Besuch des Einführungstages können sich die Teilnehmenden definitiv für Kursblock 1 und 2 anmelden. Reservierungen werden nach Anmeldungseingang berücksichtigt.

Kursblock 1 und 2 je 2 Tage, Freitag/Samstag

• Grundlagen des LOM

• Vertiefung des Gelernten

• Besprechung der Fälle der Kursteilnehmer (Fallsupervision)

 

 

Datum:

Einführungstag: 5.03. / 9.04. / 8.10.2022

Grundlagenkurs Freitag-Samstag: 20.-21.05. / 12.-13.08.2022

Zeit: 9 - 17 Uhr 
Ort:

Malatelier, Universitätsstrasse 87, 8006 Zürich oder Malatelier, Artherstrasse 113, Oberwil/Zug

Kosten:

Einführungstag: 310 CHF (inkl. Material)

Kursblock 1 und 2: je 620 CHF (inkl. Material) (exkl. Reisekosten + Verpflegung)

Teilnehmerzahl: Mindest. 3  bis max. 8 Pers 
Kontaktstunden:
Anmeldeschluss:
Anmeldung unter:      

info@das-malatelier.ch  / info@malatelier-zug.ch

 

 Hier finden Sie die gesamte Ausschreibung als PDF.